Baustellen bei der Südostbayernbahn

Wichtige Informationen zu Fahrplanabweichungen und Bauarbeiten.

Die Südostbayernbahn investiert weiter in ihr Streckennetz. Soweit durchführbar werden diese Arbeiten in den Zeiten der nächtlichen Betriebsruhe oder unter dem "Rollenden Rad" ausgeführt. Leider lässt es sich bei vielen Baustellen nicht vermeiden, dass der Zugverkehr für die Dauer der Bauarbeiten eingeschränkt werden muss.

Nachfolgend haben wir Ihnen die geplanten Baumaßnahmen zusammengestellt, bei denen wir einen Busersatzverkehr für unsere Kunden vorgesehen haben bzw. bei denen es zu Abweichungen vom regulären Fahrplan kommen wird.

Die genauen Fahrpläne während der Baustellenzeit finden Sie jeweils einige Wochen vor der geplanten Baumaßnahme hier im Internet zum Download.

Bitte beachten Sie:

In den Schienenersatzverkehrsbussen (SEV-Bussen) ist die Fahrradmitnahme nur auf bestimmten Strecken im Rahmen des verfügbaren Platzes möglich. Deshalb kann eine Beförderung leider nicht garantiert werden.

Hier finden Sie eine Übersicht aller geplanten Baumaßnahmen für das Jahr 2017.

Südostbayernbahn auf Twitter

Folgen Sie der Südostbayernbahn auf Twitter. Wir informieren Sie hier aktuell über Verkehrsbeeinträchtigungen in unserem Streckennetz, damit Sie Ihr Reiseziel schnell und entspannt erreichen.

Mai 2017 bis Mai 2018: Umbau des Holzkirchner Flügelbahnhofs am Hbf München

Das Bauvorhaben hat den barrierefreie Umbau des Holzkirchner Flügelbahnhofs am Münchner Hauptbahnhof, die Aufhöhung der Bahnsteige auf 76 cm sowie die Ausstattung der Bahnsteige Gleis 5 bis 11 mit Bahnsteigdächern zum Gegenstand. Der barrierefreie Zugang zwischen Querbahnsteig und den neuen Bahnsteigen erfolgt durch Rampen. Weiter wird ein taktiles Leitsystem für blinde bzw. sehbehinderte Reisende in die Bahnsteigplatten integriert. Die Bahnsteigausstattung sowie das Wegeleitsystem werden angepasst.

Gleisänderungen und Zugausfällen
Aufgrund der Umbauarbeiten ändern sich einige Ankunfts- und Abfahrtsgleise unserer Züge. Zudem entfallen einige Züge zwischen München Hauptbahnhof und München Ost. Zwischen München Ost und München Hbf können Sie in dieser Zeit mit Ihrer Fahrkarte die S-Bahn oder den Meridian nutzen. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt unter www.bahn.de und achten Sie auf die örtlichen Lautsprecherdurchsagen.

Im nachfolgenden PDF Dokument finden Sie alle Zugausfälle:

30. September und 1. Oktober: Bauarbeiten zwischen Mühldorf und Burghausen

Am 30 .September und 1. Oktober entfallen jeweils ab 21 Uhr die Züge zwischen Mühldorf und Burghausen. Als Ersatz verkehren Busse von den bekannten Haltestellen.

30. September und 1. Oktober: Gleisbauarbeiten zwischen Mühldorf und Salzburg

Am 30. September und 1. Oktober entfallen jeweils ab 17 Uhr die Züge zwischen Mühldorf und Garching. Im Abschnitt Garching - Freilassing verkehren unsere SOB-Züge. Ab Freilassing nutzen Sie bitte die S-Bahn Salzburg.

4. bis 12. Oktober: Bauarbeiten zwischen Mühldorf und Rosenheim

Von 4. bis 12. Oktober entfallen einzelne Züge zwischen Mühldorf und Rosenheim aufgrund von Vegetationsarbeiten. Als Ersatz verkehren Busse von den bekannten Haltestellen.

7. Oktober bis 26. November: Bahnübergangsarbeiten zwischen Mühldorf und München

Jeweils in der Nacht von Samstag auf Sonntag entfallen die letzten beiden Züge von Dorfen nach Mühldorf. Als Ersatz verkehren Busse von den bekannten Haltestellen.

14. und 15. Oktober: Bahnübergangsarbeiten zwischen Mühldorf und München

Ab dem 14. Oktober spätabends bis 15. Oktober nachmittags entfallen die Züge zwischen Schwindegg und Thann-Matzbach. Es verkehren Busse von den bekannten Haltestellen.

16. bis 20. Oktober: Bahnübergangsarbeiten zwischen Wasserburg und Grafing Bahnhof

Aufgrund von Bauarbeiten entfallen vom 16. Oktober ab 21 Uhr bis 20. Oktober alle Züge zwischen Wasserburg und Grafing Bahnhof. Ab Grafing Bahnhof nutzen Sie bitte die Züge der S-Bahn München und des Meridian.
Informationen finden Sie im nachfolgenden Fahrplan:

20. bis 22. Oktober: Bauarbeiten zwischen Pocking und Passau

Aufgrund von Bauarbeiten entfallen vom 20. bis 22. Oktober ab 20 Uhr die Züge zwischen Pocking und Passau. Als Ersatz verkehren Busse von den bekannten Haltestellen. Die Station Neustift (b Passau) wird von den Bussen jedoch nicht angefahren.

28. bis 30. Oktober: Sperrung zwischen Markt Schwaben und München Ost

Aufgrund von Brückenbauarbeiten ist der Abschnitt Markt Schwaben - München Ost von Samstag, 28. Oktober bis Montag, 30. Oktober für den Zugverkehr komplett gesperrt.
In diesem Abschnitt fahren weder SOB-Züge noch die S-Bahn München. Als Ersatz werden Busse eingesetzt.
Bitte beachten Sie: am Montag, den 30. Oktober 2017 können wir aus Kapazitätsgründen nicht für alle Züge Ersatz-Busse zur Verfügung stellen. Wir müssen deshalb auch das Zugangebot zwischen Mühldorf und Markt Schwaben reduzieren.

Nachfolgend finden Sie einen ersten Fahrplanentwurf. Bitte beachten Sie jedoch, dass es noch zu Änderungen kommen kann. Informieren Sie sich deshalb kurz vor Ihrer Reise noch in der Online-Reiseauskunft.

Bei Fragen steht Ihnen unser Kundendialog gerne zur Verfügung:

Montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer: 08631/609-333 oder unter der E-Mail-Adresse: