Fahrplan 2014/2015


Eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen der SOB zum Fahrplan 2015, gültig ab 14. Dezember 2014.

Mühldorf - München:

  • Die seit dem Fahrplan 2014 gültigen Änderungen wegen der Bauarbeiten zum zwei-gleisigen Ausbau Altmühldorf – Tüßling gelten weiterhin bis 12.12.2015.
  • Fahrplanänderungen gibt es nur bei RB 27020 mit neuer Abfahrtszeit in Mühldorf um 4:29 Uhr nach München Hbf und bei RB 27067 mit neuer Abfahrtszeit in München Ost um 18:18 Uhr nach Mühldorf.

Mühldorf - Simbach:

  • Auf Wunsch unserer Pendler wurde RE 27003 Richtung Simbach wieder beschleunigt: RE 27003 ab Mühldorf um 16:34 Uhr kommt wieder früher in Simbach an. Die neue Ankunft in Simbach ist um 17:09 Uhr.
  • RB 27124 muss deshalb von Montag bis Freitag früher in Simbach abfahren, die neue Abfahrtszeit ist um 16:39 Uhr. Von Montag bis Freitag besteht in Simbach kein An-schluss aus Richtung Linz (Ankunft Simbach 16:45 Uhr).

Mühldorf – Burghausen:

  • RB 27142 fährt samstags ab Burghausen bereits um 5:40 Uhr ab. Durch diese etwas frühere Abfahrt haben Sie Anschluss in Mühldorf an die Regionalbahn nach Rosenheim und nach Freilassing.

Mühldorf – Rosenheim:

  • Am Sonntag können Sie jetzt auch früher von Wasserburg nach Rosenheim fahren: RB 27237/27239 von Wasserburg ab 6:54 Uhr verkehrt nun zusätzlich auch an Sonn- und Feiertagen. In Rosenheim haben Sie Anschluss an die Verbindungen des Meridi-ans in alle Richtungen. Das ist somit ideal für einen Ausflug auch am Sonntag nach Kufstein oder Salzburg.
  • Unsere Züge fahren jetzt im durchgehenden Stundentakt von Mühldorf nach Rosen-heim von Montag bis Freitag am Nachmittag.
    Neu hinzugekommen ist die RB 27269 von Mühldorf ab 17:32 Uhr nach Rosenheim an 18:25 Uhr. Dafür musste die RB 27265 von Mühldorf ab 17:41 Uhr nach Waldkraiburg an 17:48 Uhr und die Rückleistung RB 27260 von Waldkraiburg ab 17:54 Uhr nach Mühldorf an 18:02 Uhr ersatzlos aus dem Fahrplan genommen werden.
    Ebenfalls neu ist die RB 27275 von Mühldorf ab 19:33 Uhr nach Rosenheim an 20:25 Uhr. Dafür musste die RB 27273 von Mühldorf ab 19:39 Uhr nach Waldkraiburg an 19:47 Uhr und die Rückleistung RB 27268 von Waldkraiburg ab 19:52 Uhr nach Mühldorf an 20:00 Uhr ersatzlos aus dem Fahrplan genommen werden.
  • RB 27231 fährt bereits um 5:02 Uhr in Mühldorf ab (bisher 5:18 Uhr) und erreicht Ro-senheim um 5:57 Uhr. Diese Verlegung wurde notwendig, um den Anschluss in Ro-senheim auf den Meridian 79056 nach München (neue Abfahrt um 6:04 Uhr) weiterhin zu gewährleisten.

Landshut – Mühldorf – Salzburg:

  • Zum Shoppen oder in die Altstadt nach Salzburg mit der Südostbayerbahn: Alle Züge der Südostbayernbahn von und nach Salzburg halten jetzt in Salzburg-Taxham-Europark und Salzburg-Mülln Altstadt. Sie können mit uns bequem zum Ein-kaufen in den Europark fahren oder mit einem kurzen Spaziergang vom Haltepunkt Mülln-Altstadt die Salzburger Altstadt besuchen.
  • Neu für Nachtschwärmer: Eine neue tägliche Verbindung bietet RB 27098 von Salz-burg Hbf ab 23:19 Uhr nach Freilassing an 23:32 Uhr. Diese Regionalbahn hält zusätz-lich auch in Salzburg – Liefering.
  • Alle Regionalbahnen aus Richtung Salzburg Hbf fahren in Freilassing 3 Minuten später ab, um den Anschluss aus Richtung Bad Reichenhall weiterhin zu gewährleisten. Der Grund hierfür ist eine Taktänderung der Berchtesgadener Landbahn (BLB) auf der Strecke Freilassing – Berchtesgaden. Die spätere Abfahrt hat leider zur Folge, dass die Regionalbahnen in Richtung Freilassing in Garching ebenfalls 3 Minuten später ab-fahren. Der Anschluss in Freilassing zur BLB besteht in der Regel nur auf die Züge von und nach Bad Reichenhall.
  • An Samstagen fährt die RB 27183 nach Freilassing in Mühldorf 16 Minuten später ab, nämlich um 6:17 Uhr. In Mühldorf hat diese Regionalbahn durch die spätere Abfahrt jetzt auch Anschluss aus Richtung Burghausen und Simbach. Die Übergangszeit auf den Anschluss in Freilassing nach Berchtesgaden verkürzt sich um 11 Minuten.

Mühldorf – Passau:

  • Zwischen Pfarrkirchen und Pocking halten jetzt alle Züge an allen Bahnhöfen in beiden Richtungen (einzige Ausnahme: RB 27320 hält nicht in Anzenkirchen).Um dies zu er-möglichen, wurde der Haltepunkt Karpfham in einen Bedarfshalt umgewandelt. Eine Ausnahme gibt es nur im Schülerverkehr: dort hält unser Zug auch ohne Aufforderung an den Triebfahrzeugführer.
  • Zusätzlich hält die RB 27310 von Passau Hbf auch in Bad Höhenstadt um 7:35 Uhr.
  • RB 27311 von Neumarkt-St. Veit ab 6:49 Uhr verkehrt zwischen Neumarkt-St. Veit und Pfarrkirchen nur noch von Montag bis Freitag (bisher Montag bis Samstag).
  • RB 27312 von Passau Hbf ab 8:02 Uhr verkehrt zwischen Passau und Pocking nur noch von Montag bis Freitag (bisher täglich).
  • RE 27005 von Mühldorf ab 8:36 Uhr nach Passau Hbf und RE 27004 von Passau Hbf ab 17:09 Uhr nach Mühldorf (IC „Rottaler Land“) werden eingestellt. Als Ersatz verkeh-ren RB 27317 und RB 27336 jetzt täglich mit allen Halten. In Passau Hbf konnten wir erreichen, dass fast alle Umsteigeverbindungen zum Fernverkehr am gleichen Bahn-steig durchgeführt werden.

Mühldorf – Traunstein: keine Fahrplanänderungen

Wasserburg – Grafing (-München Hbf):

  • Stundentakt auf dem „Filzenexpress“: Ab 14.12.2014 fahren wir von Montag bis Freitag im Stundentakt zwischen Grafing und Wasserburg. Möglich wurde dies durch den Bau des neuen Kreuzungsbahnhofs Steinhöring. An Samstag und Sonntag verkehren unse-re Züge weiterhin im Zwei-Stunden-Takt. Das Zugangebot wurde an allen Tagen bis in die Nachtstunden ausgeweitet. Zusätzlich gibt es von Montag bis Freitag weitere durchgehende Verbindungen von und nach München. Den neuen Fahrplan des „Fil-zenexpress“ sehen Sie auf unserer Homepage.
  • Der Haltepunkt Brandstätt wird ab 14.12.2014 wegen mangelndem Reisenden-aufkommen nicht mehr bedient.

Traunstein – Traunreut:

  • RB 27422 fährt in Traunstein sechs Minuten früher ab, nämlich bereits um 5:08 Uhr.
  • RB 27421 fährt vom 15.09. – 22.10.2015 in Traunreut bereits um 5:36 Uhr ab. Damit gewährleisten wir weiterhin den Anschluss auf IC 1296, der in diesem Zeitraum wegen Bauarbeiten früher in Salzburg Hbf losfährt.
  • RB 27459 fährt von Traunreut bereits um 21:18 Uhr nach Traunstein an 21:41 Uhr. Dadurch besteht in Traunstein direkt Anschluss auf den Meridian von Traunstein ab 21:49 Uhr nach München.

Prien – Aschau: keine Fahrplanänderungen

Traunstein - Ruhpolding: keine Fahrplanänderungen

Traunstein - Waging:

  • Der Haltepunkt Hufschlag wird in einen Bedarfshalt umgewandelt. Alle Regionalbahnen halten aber weiterhin in Hufschlag, zum Aussteigen müssen Sie sich nur vor Erreichen des Haltepunktes bitte beim Triebfahrzeugführer melden.
  • Alle Regionalbahnen der Strecke verkehren wieder planmäßig ohne Baustellenfahrplan.