Blog des Kundenbeirats


Auf Wunsch unseres Kundenbeirats wurde dieser Blog ins Leben gerufen. Hier finden Sie regelmäßig aktuelle Informationen von unserem Kundenbeirat.

Hier finden Sie allgemeine Informationen zum

Kundenbeirat fordert Verbesserungen auf der Salzburger Strecke

Aus der Sicht des Kundenbeirats besteht auf der Bahnverbindung von Mühldorf nach Salzburg noch erheblicher Optimierungsbedarf. Die Strecke hat nicht nur Bedeutung im Hinblick auf die Großstadt Salzburg, sondern darüber hinaus auch, weil im Knoten Freilassing Umsteigemöglichkeit Richtung Bad Reichenhall und Berchtesgaden besteht. Sie bietet daher ideale Voraussetzungen für umweltschonende Ausflüge ins Gebirge.

Kundenbeirat dankt der SOB für Hochwasserhilfe

Ein Linienendpunkt im Netz der SOB wurde von der Hochwasserkatastrophe Anfang Juni besonders hart getroffen. Die SOB zögerte nicht lange und gab den Flutopfern ein kleines Stück Mobilität zurück, indem sie ihnen eine kostenlose Monatskarte für die Fahrt zwischen ihrem vorübergehenden Wohnort und Simbach zur Verfügung stellte.

Fahrplanoptimierung versus Bayernticket

Zu den Aufgaben des Kundenbeirats gehört es unter anderem, die Südostbayernbahn bei der Fahrplangestaltung zu beraten. Die SOB informierte das Gremium über Planungen, die Abfahrt von RB 27108 in Simbach am Inn Richtung Mühldorf von derzeit 9 Uhr ab Dezember auf die normale Taktlage 8.49 Uhr vorzuverlegen.

Erster Entwurf zum Bundesverkehrswegeplan 2030

Der Kundenbeirat begrüßt in seiner Stellungnahme gegenüber dem Bundesverkehrsministerium die Aufnahme der Elektrifizierung von Markt Schwaben bis Freilassing bzw. Burghausen sowie des zweigleisigen Ausbaus zwischen Markt Schwaben und Ampfing in den vordringlichen Bedarf.

Neuer Kundenbeirat am Start

In diesen Tagen hat der neue Kundenbeirat der Südostbayernbahn seine Arbeit aufgenommen. Der Kundenbeirat ist eines der wichtigsten Gremien der Südostbayernbahn, die seit jeher größten Wert darauf legt, das Ohr am Fahrgast zu haben, um möglichst kundenfreundlich agieren zu können.

Gespräch im Bundesverkehrsministerium

Der Kundenbeirat der Südostbayernbahn versteht sich nicht nur als Sprachrohr der Bahnfahrer gegenüber der Betriebsleitung, sondern vertritt die Interessen der Fahrgäste auch gegenüber Behörden, Wirtschaft und Politik.

Kundenbeirat gratuliert zur Auftragsvergabe

Auch der Kundenbeirat gratuliert der SOB zum Zuschlag der Regionalverkehre bis zum Jahr 2024. Wilhelm Mack, Sprecher des Gremiums, zeigt sich hoch erfreut, denn bei der Vergabe hat die Bayerische Eisenbahngesellschaft zahlreiche Forderungen berücksichtigt.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Setzen Sie sich direkt mit dem Kundenbeirat in Verbindung, um Ihre Fragen zu stellen oder um Ihre Vorschläge mitzuteilen: