Nachhaltige Geschäftsreisen - mit bahn.business

Machen Sie jede Geschäftsreise zum Erfolg! Mit bahn.business reisen Sie im Fernverkehr standardmäßig mit 100 % Ökostrom und verbessern so Ihre Öko-Bilanz.

Dienstreisen sind wichtig für den Unternehmenserfolg, aber eine Belastung für die Umwelt. Im direkten Vergleich mit Flug oder Pkw verursacht die Bahn deutlich weniger Emissionen an CO2 und Feinstaub. 

Ein Beispiel: Auf einer Fahrt zwischen Berlin-München verbraucht ein Geschäftsreisender folgende CO2-Werte

  • per ICE 0,0 kg*
  • per PKW rund 87,0 kg**
  • per Flugzeug rund 116,3 kg**

* Alle bahn.business-Kunden fahren in den Zügen des DB Fernverkehrs mit 100% Ökostrom. Alle indirekten Emissionen werden im Rahmen des Geschäftskundenprogramms bahn.business nach Berechnung der gefahrenen Personenkilometer über atmosfair kompensiert. 

** Werte gemäß UmweltMobilCheck (www.bahn.de/umweltmobilcheck)

Jeder Kilometer zählt: Unternehmen, die über das Geschäftskundenprogramm bahn.business ihre Bahnreisen buchen, bekommen einen Nachweis über die gefahrenen Bahn-Kilometer all ihrer Geschäftsreisenden. Diese Angaben können die Unternehmen in ihrem Nachhaltigkeitsbericht mit aufnehmen. 

Wichtiger Nebeneffekt: Geschäftsreisende, die zeigen, dass sie umweltbewusst unterwegs sind, gewinnen oft wichtige Sympathiepunkte bei Kunden. Und so kann nachhaltiges Reisen auch direkt zum Erfolg der Geschäftsreise beitragen.