Aktuelle Verkehrsmeldungen

Filter

Fahrzeitverlängerung zwischen Hannover und Göttingen (Oberleitungsstörung)

vsl. bis in die Vormittagsstunden

Auf der Bahnstrecke zwischen Hannover und Göttingen ist ein Gleis wieder befahrbar. Es kommt zu Verspätungen im Fernverkehr der Deutschen Bahn.

Die Züge verspäten sich auf dem Streckenabschnitt um 20 bis 30 Minuten.

Folgende Relationen sind von der Störung betroffen:

  • ICE-Züge Kiel/Hamburg - Hannover - Kassel-Wilhelmshöhe - Frankfurt (M) Süd - Mannheim - Basel SBB - Chur
  • ICE-Züge Kiel/Hamburg - Hannover - Kassel-Wilhelmshöhe - Frankfurt (M) Hbf - Mannheim - Stuttgart
  • ICE-Züge Hamburg - Hannover - Kassel-Wilhelmshöhe - Würzburg - München
  • ICE-Züge Berlin - Kassel-Wilhelmshöhe - Frankfurt (M) Hbf - Mannheim - Basel SBB - Interlaken Ost

Die Störung wird vsl. bis in die Vormittagsstunden andauern.

Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir Sie informieren.

Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt über Ihre Reiseverbindung in der Reiseauskunft unter www.bahn.de/reiseauskunft, in der DB Navigator-App oder bei der telefonischen Reiseauskunft 0180/6996633 (20 ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Letzte Aktualisierung 18.10.2019 02:42 Uhr - DB Fernverkehr AG

Verspätungen zwischen Hannover und Wolfsburg / Braunschweig (Entschärfung einer Fliegerbombe)

bis in die Abendstunden

Aufgrund der Entschärfung einer Fliegerbombe gibt es aktuell eine Streckensperrung zwischen Hannover Hbf und Lehrte.

Folgende Relationen sind von der Streckensperrung betroffen:

  • ICE-Züge Berlin - Hannover - Hamm < Dortmund - Düsseldorf / Wuppertal - Köln
  • IC-Züge Dresden - Leipzig - Magdeburg - Hannover - Dortmund - Wuppertal - Köln
  • IC-Züge Leipzig - Magdeburg - Hannover - Bremen - Norddeich Mole
  • IC-Züge Berlin - Hannover - Osnabrück - Münster / Amsterdam

Die Züge werden im Zeitraum der Streckensperrung umgeleitet und verspäten sich dadurch um ca. 30 Minuten. Planen Sie deswegen bitte heute Abend im Abschnitt Hannover - Wolfsburg (- Berlin) sowie Hannover - Braunschweig (- Magdeburg) eine verlängerte Reisezeit ein.

Die Streckensperrung hat bereits begonnen. Die Fliegerbombe wird kontrolliert gesprengt, wir gehen daher davon aus, das wir bereits vor Betriebsschluss wieder die Strecke Hannover - Lehrte nutzen können.

Sobald uns dazu weitere Informationen vorliegen, werden wie Sie selbstverständlich an dieser Stelle informieren.

Bitte informieren Sie sich noch einmal unmittelbar vor Reiseantritt über Ihre Reiseverbindung in der Reiseauskunft unter www.bahn.de/reiseauskunft, in der DB Navigator-App oder bei der telefonischen Reiseauskunft 0180/6996633 (20 ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Letzte Aktualisierung 17.10.2019 19:29 Uhr - DB Fernverkehr AG

Kulanzregelung für die von der Bergung der vermuteten Weltkriegsbombe in Göttingen betroffenen Reisenden (Vermutete Weltkriegsbombe)

Alle Tickets des Fernverkehrs für Reisende, die von der Entschärfung bzw. Bergung der vermuteten Weltkriegsbombe in Göttingen am 12.10.2019 betroffen waren, behalten ihre Gültigkeit. Sie können die Tickets entweder kostenfrei stornieren oder bis einschließlich Samstag, 19.10.2019 flexibel nutzen. Dies gilt auch für zuggebundene Tickets, inklusive Spar- und Supersparpreise. Sie können Ihre Sitzplatzreservierungen umtauschen. Falls Sie Ihre gebuchte Reise nicht antreten konnten, können Sie Ihre Tickets kostenfrei zurückgeben. Hier finden Sie das entsprechende Erstattungsformular für online gebuchte Tickets.

Bitte informieren Sie sich noch einmal unmittelbar vor Reiseantritt über Ihre Reiseverbindung in der Reiseauskunft unter www.bahn.de/reiseauskunft, in der DB Navigator-App oder bei der telefonischen Reiseauskunft 0180/6996633 (20 ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Letzte Aktualisierung 13.10.2019 16:33 Uhr - DB Fernverkehr AG

Ausfall von IRE Zügen zwischen Berlin und Hamburg (Verlängerung von Bauarbeiten)

17.Oktober 2019 bis 20.Oktober 2019

Wegen Bauarbeiten kommt es im IRE-Verkehr zwischen Berlin und Hamburg zu kurzfristigen Fahrplanänderungen mit Ausfällen.

betroffen sind Züge der folgenden Linie

  • IRE Berlin- Hamburg

IRE 4276 (Do-Sa) Berlin Ostbahnhof (ab 07:52 Uhr) - Hamburg Hbf (an 11:04 Uhr)

IRE 4277 (Do+Fr) Hamburg Hbf (ab 16:42 Uhr) - Bln. Ostbahnhof (an 19:51 Uhr)

IRE 4279 (Sa+So) Hamburg Hbf (ab 19:24 Uhr) - Bln. Ostbahnhof (an 22:28 Uhr)

IRE 4278 (So)Berlin Ostbahnhof (ab 13:11) - Hamburg Hbf (an 16:22 Uhr)

Reisende mit anderen Nahverkehrsfahrscheinen, wie Flexpreis- oder Quer-durchs-Land-Tickets können die Züge der ODEG bis/ von Schwerin benutzen und dort in die Züge von/ nach Hamburg umsteigen

Beachten Sie noch folgenden tariflichen Hinweis: IRE-Tickets gelten nicht in anderen Zügen des Nah- und Fernverkehrs, werden aber erstattet.

Für Fragen und Hinweise steht Ihnen außerdem der Kundendialog DB Regio unter 0331 235-6881 und 6882 zur Verfügung.

Letzte Aktualisierung 11.10.2019 12:43 Uhr - DB Regio Nordost (TP Nordost)

RE7: Zugausfälle (betriebsbedingte Gründe)

14.Oktober 2019 bis 19.Oktober 2019

Folgende Züge müssen aus betriebsbedingten Gründen vom 14. bis 19.Oktober 2019 ausfallen. Benutzen Sie bitte die jeweils nachfolgenden Züge.

  • RE7:(Bad Belzig - Berlin Ostkreuz - Berlin Schönefeld Flughafen)

betroffen sind folgende Züge:

14.Oktober bis 17./18. Oktober 2019

RE3748 (bis Freitag 18.Oktober 2019) Bad Belzig (ab 06:22 Uhr) bis Bln.Schönefeld- Flughafen
Ersatzverbindung: RE3708 (Bad Belzig ab 06:43 Uhr) benutzen

RE3749 (bis Donnerstag 17.Oktober 2019) Berlin Ostkreuz (ab 16:48 Uhr) bis Bad Belzig
b Ersatzverbindung: RE3725 (Berlin Ostkreuz ab 15:59 Uhr) - ab 15.10.19)

am 18.und 19.Oktober 2019

RE18777 Berlin Ostkreuz (ab 10:32 Uhr) bis Bad Belzig
Ersatzverbindung: RE3713 ab Berlin Wannsee 11:34 Uhr

RE18778Bad Belzig (ab 17:08 Uhr) bis Berlin Schönefeld Flughafen
Ersatzverbindung: RE3730 Bad Belzig (ab 17:43 Uhr)

Für Fragen und Hinweise steht Ihnen außerdem der Kundendialog DB Regio Berlin/Brandenburg unter 0331 235-6881 und 6882 zur Verfügung.

Letzte Aktualisierung 14.10.2019 12:36 Uhr - DB Regio Nordost (TP Nordost)

Meldungen der S-Bahn Berlin (Störungen)

unbefristet

Meldungen über die aktuelle Betriebslage der S-Bahn Berlin finden Sie hier.

Letzte Aktualisierung 10.12.2018 10:24 Uhr - DB Regio Nordost (TP Nordost)

Kein Bahnverkehr rund um den Frankfurter Hauptbahnhof (Softwaretausch in mehreren Stellwerken)

Freitag, 25. Oktober 19:30 Uhr bis Samstag, 26. Oktober 2019 14:30 Uhr

Von Freitag, 25. Oktober, 19:30 Uhr, bis Samstag, 26. Oktober, 14:30 Uhr, wird die Bahnstrecke zw. Frankfurt(Main)Hbf und Frankfurt(M)Flughafen gesperrt. Zwischen 2:30 Uhr und 9:30 Uhr am Samstag, 26. Oktober 2019, sind zudem alle Bahnstrecken von / nach Frankfurt(Main)Hbf inkl. der Tunnelstammstrecke der S-Bahn gesperrt.

Betroffene Linien:

  • RE2: Frankfurt(Main)Hbf - Frankfurt(M)Flughafen - Rüsselsheim - Mainz Hbf - Koblenz Hbf
  • RE4/RE14: Karlsruhe Hbf / Mannheim Hbf - Worms Hbf - Mainz Hbf - Frankfurt-Höchst - Frankfurt(Main)Hbf
  • RE20/RB22: Frankfurt(Main)Hbf - Frankfurt-Höchst - Niedernhausen(Taunus) - Limburg(Lahn)
  • RE30: Frankfurt(Main)Hbf - Friedberg(Hess) - Gießen - Marburg(Lahn) - Kassel Hbf
  • RB34: (Frankfurt(Main)Hbf - ) Bad Vilbel - Nidderau - Glauburg-Stockheim
  • RB40/RB41: Frankfurt(Main)Hbf - Friedberg(Hess) - Gießen - Dillenburg / Treysa
  • RE50: Frankfurt(Main)Hbf - Frankfurt(Main)Süd - Offenbach(Main)Hbf - Hanau Hbf - Wächtersbach - Fulda
  • RB51: Frankfurt(Main)Hbf - Frankfurt(Main)Süd - Offenbach(Main)Hbf - Hanau Hbf - Wächtersbach
  • RE54: Frankfurt(Main)Hbf - Frankfurt(Main)Süd - Frankfurt(Main)Ost - Hanau Hbf - Würzburg Hbf (- Bamberg)
  • RE55: Frankfurt(Main)Hbf - Frankfurt(Main)Süd - Frankfurt(Main)Ost - Hanau Hbf - Würzburg Hbf (- Bamberg)
  • RE60: Frankfurt(Main)Hbf - Darmstadt Hbf - Bensheim - Mannheim Hbf
  • RB61: (Frankfurt(Main)Hbf -) Dreieich-Buchschlag - Rödermark-Ober Roden - Dieburg
  • RB67/RB68: Frankfurt(Main)Hbf - Darmstadt Hbf - Bensheim - Mannheim Hbf / Wiesloch-Walldorf
  • RE70: Frankfurt(Main)Hbf - Zeppelinheim - Groß-Gerau Dornberg - Riedstadt-Goddelau - Biblis - Mannheim Hbf
  • S1: Rödermark-Ober Roden - Offenbach(Main)Ost - Frankfurt Hbf (tief) - Frankfurt-Höchst - Wiesbaden Hbf
  • S2: Dietzenbach Bahnhof - Offenbach(Main)Kaiserlei - Frankfurt Hbf (tief) - Frankfurt-Höchst - Niedernhausen(Taunus)
  • S3: Darmstadt Hbf - Frankfurt(Main)Süd - Frankfurt Hbf (tief) - Frankfurt(Main)West - Bad Soden(Taunus)
  • S4: Langen(Hess) - Frankfurt(Main)Süd - Frankfurt Hbf (tief) - Frankfurt-Rödelheim - Kronberg(Taunus)
  • S5: Frankfurt(Main)Süd - Frankfurt Hbf (tief) - Frankfurt(Main)West - Bad Homburg - Friedrichsdorf(Taunus)
  • S6: Frankfurt(Main)Süd - Frankfurt Hbf (tief) - Frankfurt(Main)West - Bad Vilbel - Friedberg(Hess)
  • S7: Frankfurt(Main)Hbf - Zeppelinheim - Walldorf(Hess) - Groß-Gerau Dornberg - Riedstadt-Goddelau
  • S8: Offenbach(Main)Ost - Frankfurt Hbf (tief) - Frankfurt(M)Flughafen - Mainz Hbf - Wiesbaden Hbf
  • S9: Hanau Hbf - Offenbach(Main)Kaiserlei - Frankfurt Hbf (tief) - Frankfurt(M)Flughafen - Mainz-Kastel - Wiesbaden Hbf


Die Züge des Regionalverkehrs und zeitweise auch die S-Bahnen enden und beginnen an Stationen am Frankfurter Stadtrand:

- Frankfurt(M)Flughafen
- Frankfurt-Höchst
- Frankfurt(Main)Süd
- Frankfurt(Main)West
- Frankfurt-Rödelheim
- Frankfurt-Griesheim
- Offenbach(Main)Kaiserlei
- Offenbach(Main)Ost
- Offenbach(Main)Hbf
- Bad Vilbel
- Rüsselsheim
- Dreieich-Buchschlag
- Zeppelinheim


Wir haben einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen den genannten Stationen und Frankfurt(Main)Hbf für Sie eingerichtet.

Nutzen Sie auch andere Verkehrsmittel, wie U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse, um an Ihr Ziel zu gelangen.

Die Fahrplanänderungen zu dieser Baumaßnahme sind in die Online-Fahrplanauskünfte eingearbeitet.

Bitte informieren Sie frühzeitig über die aktuelle Betriebslage unter bahn.de/ris, mit mobilen Endgeräten unter mobile.bahn.de oder in der Navigator- und Streckenagenten-App und wählen Sie ggf. eine frühere Zugverbindung, um Ihre Anschlüsse an Ihren Umsteigebahnhöfen erreichen zu können.
Achten Sie bitte auch auf die Ansagen und Anzeigen an den Stationen und Zügen.

Telefonisch erreichen Sie den Kundendialog in Hessen unter: 01806/996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Letzte Aktualisierung 17.10.2019 14:52 Uhr - DB Regio Mitte (TP Mitte)

Fussballsonderzug (Dortmund gegen Mönchengladbach)

Fussballsonderzug zum Spiel BVB gegen BMG am 19.10.2019.

Letzte Aktualisierung 17.10.2019 09:25 Uhr - DB Regio NRW (TP West)

Beeinträchtigung zwischen Westerland (Sylt) - Hamburg-Altona (Technische Störung an der Strecke)

ganztägig

Aufgrund einer technischen Störung an der Strecke zwischen Westerland (Sylt) und Niebüll kommt es zu Verspätungen und Teilausfällen.

Betroffen ist folgende Strecke:

  • RE6: Hamburg-Altona - Westerland (Sylt) sowie Gegenrichtung Westerland (Sylt) - Hamburg-Altona

Bitte rechnen Sie auf der ganzen Linie RE6 mit einer Reisezeitverlängerung von bis zu einer Stunde und auch Zugausfälle sind möglich.

Eine Prognose über die Dauer der Störung ist zur Zeit leider nicht möglich.

Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir Sie umgehend informieren.

Bitte informieren Sie sich weiterhin unmittelbar vor Reiseantritt über Ihre Reiseverbindung in der Reiseauskunft unter www.bahn.de , in der DB Navigator-App oder beim regionalen Kundendialog unter 0180/6996633 (20 ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Folgen Sie auch der DB Regio Schleswig-Holstein auf Twitter.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten und Reisezeitverlängerungen bitten wir um Entschuldigung.

Letzte Aktualisierung 16.10.2019 12:32 Uhr - DB Regio Nord (TP Kiel)

Bauarbeiten in Neustadt(Schwarzwald) mit SEV 10. - 17.10.2019 abgesagt (Oberleitungsarbeiten)

Von 10. Oktober 2019 bis 17. Oktober 2019

In obigem Zeitraum finden keine Bauarbeiten zwischen Titisee und Neustadt(Schwarzwald) statt. Die Züge Freiburg - Titisee- Neustadt (Schwarzw) fahren in diesem Zeitraum regulär laut Fahrplan. Somit gibt es auch keinen Schienenersatzverkehr mit der Linie 911 zwischen Titisee und Neustadt(Schwarzw).

Beachten Sie: Die Fahrpläne in den Auskunftsmedien werden zum 11. Oktober 2019 aktualisiert.

Betroffene Strecke:

  • Titisee - Neustadt(Schwarzwald)

Bitte berücksichtigen Sie die Änderungen im Zugverkehr bei Ihrer Reiseplanung und rechnen Sie für die Dauer der Störung mehr Reisezeit ein.

Immer sofort informiert über Störungen, Ersatzverkehr und Alternativrouten. Denn Ihren mobilen Zugbegleiter haben Sie mit der neuen Streckenagent-APP immer dabei!

Letzte Aktualisierung 10.10.2019 15:51 Uhr - DB Regio Baden-Württemberg (TP Karlsruhe)

RB 37 Ausfall zw. Duisburg Hbf und Duisburg Entenfang (Betriebliche Gründe)

bis einschließlich 14.12.2019

Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.

Informieren Sie sich kurz vor der Fahrt über Ihren Zug im DB-Navigator oder unter www.bahn.de. In der Reiseauskunft werden Ihnen alternative Verbindungen angezeigt. Der Streckenagent NRW informiert kostenlos per WhatsApp, DB Streckenagent App oder Twitter.

Letzte Aktualisierung 10.10.2019 15:48 Uhr - DB Regio NRW (TP West)

Dortmund Hbf <> Bochum Hbf: Ausfall einzelner Zugfahrten ("Uni-Takt") (Ausfall)

14.10. bis 31.10.2019

  • S 1: Dortmund – Bochum – Essen – Mülheim (Ruhr) – Duisburg – Düsseldorf – Solingen

Ab 14. Oktober bis einschl. 31. Oktober 2019 fallen in den Hauptverkehrszeiten insgesamt drei Züge der Linie S 1 zwischen Dortmund Hbf und Bochum Hbf ( S 1 - Uni-Takt) aus. Alternativ stehen Ihnen die weiterhin verkehrenden Züge des planmäßigen 20- Minuten-Taktes zu Verfügung.

Informieren Sie sich kurz vor der Fahrt über Ihren Zug im DB-Navigator oder unter www.bahn.de. In der Reiseauskunft werden Ihnen alternative Verbindungen angezeigt. Der Streckenagent NRW informiert kostenlos per WhatsApp, DB Streckenagent App oder Twitter.

Letzte Aktualisierung 10.10.2019 15:48 Uhr - DB Regio NRW (TP West)

Brückenarbeiten zwischen Hürth-Kalscheuren und Klettenbergpark (Schienenersatzverkehr)

08.10. bis 25.10.2019 Montags bis Freitags

  • RE 12 / RE 22: Köln – Euskirchen – Gerolstein – Trier
  • RB 24: Köln – Euskirchen – Kall

Letzte Aktualisierung 07.10.2019 19:33 Uhr - DB Regio NRW (TP West)

Meldungen der S-Bahn Stuttgart (Betriebslage)

unbefristet

Meldungen über die aktuelle Betriebslage im S-Bahnverkehr in Stuttgart finden Sie auf:

Letzte Aktualisierung 07.10.2019 08:29 Uhr - DB Regio Baden-Württemberg (TP Karlsruhe)

S 1: Ausfall einzelner Züge im Berufsverkehr zwischen Düsseldorf und Solingen (Herbstferien)

Vom 14.10. bis 25.10.2019

  • S 1: Solingen – Düsseldorf

Vom 14.10. bis 25.10.2019 (Herbstferien) fallen die Verstärkerzüge im Berufsverkehr zwischen Düsseldorf und Solingen leider aus. Alternativ nutzen Sie bitte die Züge des 20-Minuten-Taktes.
Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Reiseplanung.

Informieren Sie sich kurz vor der Fahrt über Ihren Zug im DB-Navigator oder unter www.bahn.de. In der Reiseauskunft werden Ihnen alternative Verbindungen angezeigt. Der Streckenagent NRW informiert kostenlos per WhatsApp, DB Streckenagent App oder Twitter.

Letzte Aktualisierung 04.10.2019 08:14 Uhr - DB Regio NRW (TP West)

S 1: Einsatz von zwei Bussen zwischen Dortmund Hbf und Dortmund Universität (Mögliche Einschränkung bei der Fahrzeugverfügbarkeit)

vom 07.10.2019 bis 13.12.2019

  • S 1: Dortmund – Bochum – Essen – Mülheim (Ruhr) – Duisburg – Düsseldorf – Solingen

Aufgrund von möglichen Einschränkungen bei der Fahrzeugverfügbarkeit werden während der Vorlesungszeit an der Universität Dortmund zusätzliche Direktbusse zwischen Dortmund Hbf und Dortmund Universität eingesetzt.
Die zusätzlichen Busse verkehren vom 07.10. bis 13.12.2019 werktags außer Samstags, Abfahrt in Dortmund Hbf (Nordausgang) um 7:30 Uhr und 8:05 Uhr. Ankunft in Dortmund Universität um 7:45 Uhr und 8:20 Uhr.

Informieren Sie sich kurz vor der Fahrt über Ihren Zug im DB-Navigator oder unter www.bahn.de. In der Reiseauskunft werden Ihnen alternative Verbindungen angezeigt. Der Streckenagent NRW informiert kostenlos per WhatsApp, DB Streckenagent App oder Twitter.

Letzte Aktualisierung 30.09.2019 18:29 Uhr - DB Regio NRW (TP West)

Meldungen der DB Regio Bayern (Störungen)

unbefristet

Meldungen über die aktuelle Betriebslage des Regionalverkehrs in Bayern finden Sie auf den folgenden Seiten:
Meldungen der DB Regio Bayern
Meldungen der S-Bahn München

Letzte Aktualisierung 18.04.2018 12:41 Uhr - DB Regio Bayern (TP Süd)

Für diese Filterkombination liegen keine Meldungen vor.

Filter zurücksetzen

Reiseauskunft

In der Reiseauskunft werden alle Verbindungen angezeigt, auch die, die ausfallen - mit Hinweis und möglichen alternativen Verbindungen.

Zur Reiseauskunft Zur Reiseauskunft