Wir tun alles, damit Sie sicher reisen können. Wir lernen jeden Tag dazu, um noch besser zu werden. Und Sie tun das Wichtigste: Sie achten auf sich und auf andere. Zum Beispiel durch regelmäßiges Händewaschen, Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, Abstand beim Ein- und Ausstieg halten oder durch Beachtung der Hygieneregeln.

Für Ihre Reise in unseren Zügen bieten wir Ihnen bestmöglichen Schutz:

  • Unsere Mitarbeiter*innen in den Zügen des Nah- und Fernverkehrs tragen Mund-Nase-Bedeckung.
  • Nutzen Sie bitte eine Mund-Nase-Bedeckung in den S-Bahnen und Zügen, im Bahnhof, am Bahnsteig und an den Haltestellen.
  • Unsere Mitarbeiter*innen kontrollieren aktuell alle Tickets auf Sicht und per Scan. Zeigen Sie einfach Ihr Smartphone mit dem Digitalen Ticket in der App DB Navigator oder Ihr ausgedrucktes Papierticket.
  • Für Pendler: mit dem Digitalen Abo kann sowohl der Kauf als auch die Ticketkontrolle vollständig kontaktlos erfolgen.
  • Unsere Züge werden regelmäßig gereinigt, insbesondere auch die Griffe und Flächen in den Einstiegsbereichen und am Platz.
  • Durchsagen in den Fahrzeugen und auf den Bahnsteigen weisen darauf hin, alle Türen für den Ein- und Ausstieg zu nutzen, um bestmöglich Abstand zu halten.

Informationen zu Corona

In den Zügen, Bussen und Bahnhöfen der DB gelten die allgemeinen Hygiene-Empfehlungen, die das Robert-Koch-Institut (rki.de) für alle Lebensbereiche ausgegeben hat. Das betrifft auch das empfohlene Abstandhalten zu den Mitreisenden. In Bayern gilt im ÖPNV die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (z. B. Schutzmaske, Schal oder Tuch). Die DB hat weitere zusätzliche Maßnahmen getroffen, um eine Ausbreitung des Coronavirus weiter erfolgreich einzudämmen. Dazu gehört beispielsweise die Installation von Plexiglasscheiben in den Reisezentren in den Bahnhöfen.

Die DB ist zur aktuellen Lagebewertung im Bahnverkehr und ÖPNV im ständigen Austausch mit den Gesundheitsbehörden von Bund und Ländern, dem Bundesinnenministerium sowie dem Bundesverkehrsministerium und den Landesverkehrsministerien.

Hier erhalten Sie Antworten auf wichtige Fragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (z. B. Stornierung Ihrer Fahrkarte, Corona-Verdachtsfall im Zug, usw.):

bahn.de/corona

Aktuelle Fahrplananpassungen

Bereits seit 1. Mai fahren die Züge der Südostbayernbahn wieder nach Regelfahrplan.

Auf unserer Seite finden Sie Informationen zur aktuellen Betriebslage oder zu Bauarbeiten bei der Südostbayernbahn.

Abonnieren Sie doch unseren Streckenagenten, um jederzeit völlig unverbindlich und kostenlos über aktuelle Ereignisse auf Ihrer Strecke per E-Mail, App oder über Twitter informiert zu sein!

Aktuelles zu unseren Verkaufsstellen

Ihr Schutz ist uns wichtig, wenn Sie zu uns in das Reisezentrum kommen.

  • Achten Sie deshalb bitte auf die Zugangsregelungen.
  • Tragen Sie bitte eine Mund-Nase-Bedeckung.
  • Halten Sie bitte 1,5 bis 2 Meter Abstand.
  • Nutzen Sie bitte das bargeldlose Zahlen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Informationen zu den geänderten Öffnungszeiten

ÖPNV- aber sicher!

Auch das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr setzt sich für maximale Sicherheit und Hygiene im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ein. Bitte halten auch Sie sich weiterhin an die Regelungen für den ÖPNV: Maske tragen in Bus, Bahn und in den Stationen, nicht drängeln und wo es geht, Abstand halten.

Nähere Informationen sowie ein Video zum Thema finden Sie auf

stmb.bayern.de.