Baustellen bei der Südostbayernbahn

Die Südostbayernbahn investiert weiter in ihr Streckennetz. Soweit durchführbar werden diese Arbeiten in den Zeiten der nächtlichen Betriebsruhe oder unter dem "Rollenden Rad" ausgeführt. Leider lässt es sich bei vielen Baustellen nicht vermeiden, dass der Zugverkehr für die Dauer der Bauarbeiten eingeschränkt werden muss.

Nachfolgend haben wir Ihnen die geplanten Baumaßnahmen zusammengestellt, bei denen wir einen Busersatzverkehr für unsere Kunden vorgesehen haben bzw. bei denen es zu Abweichungen vom regulären Fahrplan kommen wird.

Die genauen Fahrpläne während der Baustellenzeit finden Sie jeweils einige Wochen vor der geplanten Baumaßnahme hier im Internet zum Download.

Bitte beachten Sie:

In den Schienenersatzverkehrsbussen (SEV-Bussen) ist die Fahrradmitnahme nur auf bestimmten Strecken im Rahmen des verfügbaren Platzes möglich. Deshalb kann eine Beförderung leider nicht garantiert werden.

Hier finden Sie eine Übersicht aller geplanten Baumaßnahmen für das Jahr 2020.

15., 16., 29. Februar und 1. März: Strecke Mühldorf - Rosenheim

Wegen Vegetationsarbeiten auf der Strecke Mühldorf – Rosenheim entfallen am Samstag, den 15. und 29. Februar Betriebsschluss sowie am Sonntag, den 16. Februar und 1. März jeweils bis 22:00 Uhr alle Züge zwischen Mühldorf und Wasserburg. Für die ausfallenden Züge wurde für Sie ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

21. bis 23. Februar: Strecke Wasserburg - Grafing

Wegen Bauarbeiten auf der Strecke Wasserburg – Grafing entfallen am Freitag, den 21. Februar ab 19:40 Uhr bis Samstag, den 22. Februar Betriebsschluss und Sonntag, den 23. Februar ab 19:40 Uhr bis Betriebsschluss alle Züge zwischen Ebersberg und Grafing. Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet.

24. Februar: Strecke Prien - Aschau

Wegen Wartungsarbeiten auf der Strecke Prien a Chiemsee – Aschau (Chiemgau) entfallen am Montag, den 24. Februar am Morgen die ersten beiden Züge zwischen Prien a Chiemsee und Aschau (Chiemgau). Für die ausfallenden Züge wurde für Sie ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

7. bis 29. März: Strecke Mühldorf - München

Wegen Bauarbeiten auf der Strecke Mühldorf – München entfallen von Samstag, den 07. März bis Sonntag, den 29. März 4:40 Uhr an verschiedenen Tagen einige Züge in verschiedenen Abschnitten zwischen Mühldorf und München Hbf. Der Fahrplan hat sich an den grün hinterlegten Fahrzeiten geändert. In diesen Abschnitten wurde für Sie ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

23. bis 26. März: Strecke Mühldorf - Rosenheim

Wegen Gleisbauarbeiten auf der Strecke Mühldorf – Rosenheim entfallen von Montag, den 23. bis Donnerstag, den 26. März täglich ab 22:35 Uhr bis Betriebsschluss die Züge zwischen Wasserburg und Rosenheim. Für die ausfallenden Züge wurde für Sie ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Südostbayernbahn auf Twitter

Folgen Sie der Südostbayernbahn auf Twitter. Wir informieren Sie hier aktuell über Verkehrsbeeinträchtigungen in unserem Streckennetz, damit Sie Ihr Reiseziel schnell und entspannt erreichen.