Mann mit Laptop auf dem Sofa

Das Abo der Südostbayernbahn

Steigen Sie ein und genießen Sie viele Vorteile!

  • Jede Person, die in der Zeit vom 22. September bis 31. Oktober auf einer Strecke oder einem Streckenabschnitt der Südostbayernbahn ein Abo abschließt, erhält einen Willkommensbonus von 100 Euro.
  • Dieser Bonus wird je nach Zahlungsart auf Ihre nächste Abo-Monats-Rate angerechnet bzw. bei Einmalzahler (Jahreskarte) zurückerstattet

Flexibel, bequem und günstig in der Region pendeln: Hier finden Sie einen Überblick über die Angebote für unsere Abo-Kunden.

Konditionen

Mit der DB Monatskarte oder der DB Jahreskarte im Abo fahren Sie 12 Monate lang auf Ihrer gewählten Strecke mit beliebig vielen Hin- und Rückfahrten. Während andere jeden Monat ein neues Ticket kaufen, bezahlen unsere Abo-Kunden nur 9,5 von 12 Monaten.

Unser Tipp: Mit dem persönlichen Abo profitieren auch von verschiedenen Vorteilen:

Vorteile des Abos im Überblick

 

Persönlich

Übertragbar

Flexible Zahlungsweisen (monatlich oder Einmalzahlung)
  •  
  •  
Flexibles Ausstellungsdatum*
  •  
  •  
Jederzeit kündbar (3 Monate Mindestlaufzeit)
  •  
  •  
An Samstagen kostenlose Mitnahme einer weiteren Person und bis zu 3 eigenen Kindern oder Enkelkindern von 6 bis 14 Jahren
  •  
  •  
Kostenlose BahnCard 25**
  •  

x

Teilnahme BahnBonus**
  •  

x

Ersatz bei Verlust
  •  

x

Rückerstattung bei längerer Krankheit***
  •  

x

*Bitte beachten Sie: Bei Abo-Bestellungen über das Online-Formular oder per Post muss eine Vorlaufzeit von 14 Tagen berücksichtigt werden. Eine Sofort-Ausstellung des Abos ist nur an den Verkaufsstellen möglich.

**Gilt nicht für Job-Ticket-Kunden.

***Bei nicht übertragbaren Jahreskarten und Schülermonatskarten im Abo ist eine Erstattung möglich, wenn Sie an mehr als 21 aufeinanderfolgenden Tagen krank und damit reiseunfähig sind (max. 60 Krankheitstage pro Geltungsjahr). Die Erstattung ist nur bei nicht übertragbaren Zeitkarten im Abo möglich. Wenn Sie beispielsweise einmalig ein Monatsticket kaufen, erhalten Sie keine Erstattung. Sie benötigen ein Attest, welches Ihre Krankheit und die damit verbundene Reiseunfähigkeit, bestätigt. Dieses muss spätestens 14 Tage, nachdem Sie ihre Fahrkarte wieder nutzen, beim zuständigen Abo-Center eingereicht werden.

Sie haben noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail.
Sie erreichen unseren Kundendialog in Mühldorf telefonisch (Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr) :

08631 609333


Sie können uns auch eine E-Mail schreiben: 

sob-kundendialog@deutschebahn.com 

Schienenersatzverkehr - Geld zurück für 1. Klasse Abo-Kunden

Schienenersatzverkehr SEV

Da wir unseren 1. Klasse Abo-Kunden während eines Schienenersatzverkehrs nicht den gewohnten Fahrkomfort bieten, wird Ihnen ab sofort von Ihrem Abocenter während der Baustellenphase der Differenzbetrag erstattet.